Stampin´Up!

28. Oktober 2012

Kindergeburtstag


Gestern hatte mein Neffe Geburtstag und auf
den letzten Drücker musste das Geschenk noch
verpackt werden.
 

 
 
Da es ein relativ großes Paket war, habe ich kurzerhand
Packpapier genommen und bin einfach mit einer
Schriftrolle darüber gefahren und ein paar meiner neuen
Stanzen sind auch noch zum Einsatz gekommen.
 
 
 
 
Hier kann man die Details ein wenig besser erkennen, in dem
kleinen Wald habe ich dann noch ein paar Mumien versteckt.
 
 
 
 
 
Unter diesen Umständen musste jetzt natürlich auch noch
eine neue Karte her, die ja schließlich zur Verpackung
passen sollte. Ich habe einfach wahllos drauflos gestempelt
und das Ganze nachträglich noch eingefärbt.


Und jetzt möchte ich noch die liebe Sara herzlich
begrüßen, schön das Du Dich eingetragen hast,
ich wünsche Dir viel Spaß beim stöbern.

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    das sieht ja mal cool aus, da hat sich Dein Neffe bestimmt gefreut

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee - ein "Halloween-Wald" - wie gruselig!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    wie Süß! oder muss ich sagen: gruselig! Gruselig schööön *lach* da freut sich dein neffe bestimmt.
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,

    Dein Blog ist ja wirklich spitze!!

    das finde ich mal eine super-duper tolle Verpackung. Wer die Stanzteile kennt, weiß wie groß das Paket war.
    Da sieht das viel besser aus als gemustertes Geschenkpapier.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen