Stampin´Up!

4. Februar 2013

Honigwaben


Der Prägefolder war das erste Teil was auf meiner
"must have" Liste gelandet ist und dann lag er rum
und jetzt habe ich endlich eine Karte damit gemacht.

 


Das Kärtchen hat einen shabbytouch bekommen,
denn die Waben ließen sich aus dem Designpapier
ganz gut ausreißen.


Und jetzt noch ein herzliches "Hallo" an Jasmin, ich
freue mich, dass Du Dich als Leserin eingetragen hast.

Kommentare:

  1. Superschön - nicht zu viel und nicht zu wenig: perfekt!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,
    die Karte ist super geworden, der Prägefolder ist ja auch wunderschön.


    Liebe Grüeß
    Rosie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Namenskollegin ;-)
    die Karte sieht toll aus, der Prägefolder steht auch auf meine Liste, die jeden Tag länger wird...
    liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,

    die Karte ist wunderschön... mit dem Folder hat SU mal wieder was Tolles angeboten. Aber Du hast ihn für etwas wunderschönes verwendet.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne und originelle Karte, liebe Doris. Der Prägefolder ist auch gerade ganz neu bei mir angekommen und wartet auf seinen ersten Einsatz. Danke für die schöne Anregung und einen schönen Abend.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,

    tolle Karte, bin gespannt, was Du noch so alles mit dem Folder zauberst.
    Danke für Deinen lieben Kommentar, ja diese Stanzen von papertreyink haben einen großen Suchtfaktor :)))
    LG Conny

    AntwortenLöschen

  7. Hallo Doris, tolle Karte, so schlicht und edel.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  8. Hi Doris,
    die Karte gefällt mir aber gut! Shabby passt super zum DP und Cardstock.
    LG, Lidia

    AntwortenLöschen