Stampin´Up!

11. März 2013

Gutschein

 
Nachträglich als kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag
habe ich in unserem hiesigen Spielzeugladen einen Gutschein
für einen Jungen gekauft, der sah dann so aus...
 
 
 
 
Eigentlich ganz nett aber nicht so richtig, da ich ihn
integrieren wollte, ist dann das dabei herausgekommen.
 
 
 
 
So gefällt er mir viel besser und er kann sich
auf den Weg machen.
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    da wird die Freude aber groß sein, wenn man so einen tollen Gutschein bekommt.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  2. hallo Doris,

    das ist ja genial super geworden!!!!! Der Gutschein hat ja ungemein eine Wertsteigerung bekommen. Wenn der Junge DIESEN Gutschein einlöst, werden sie im Laden aber staunen.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  3. Echt genial!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich perfekt integriert, liebe Doris. Ja so etwas kann man nur selber machen und dann ist es auch wunderschön und individuell.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen