Stampin´Up!

17. April 2013

Vintage


Gestern haben wir ein Foto auf Leinwand ziehen lassen und da Reste
übrig geblieben sind, habe ich sie mir einpacken lassen. Zu Hause
musste ich gleich mal ein Stück davon abschneiden und verarbeiten.




Ich bin gespannt ob Euch das gefällt, ich finde es echt
klasse und werde bestimmt noch mehr damit machen.


Kommentare:

  1. Wow.... Schön geworden.
    Du bist auf dem Vintagetrip.? Eines schöner als das Andere.
    Gefällt mir sehr gut .Dieses Stempelset habe ich heute auch bekommen und gleich Anregungen dafür erhalten.
    LG,Renate

    AntwortenLöschen
  2. Moin Doris,
    ich konnte die Karte ja heute bereits "in echt" bewundern, und sie sieht wirklich "WOW" aus - gut, daß Du gleich ans Basteln gedacht hast, als Du die Leinwandreste gesehen hast!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,

    sehr gut gefällt mir deine Karte, ganz ausgefallen.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. ....und ob uns das gefällt - einfach super, liebe Doris. Das sich Leinwand so gut bestempeln lässt ist ja schon erstaunlich. Das Gewebe saugt doch ziemlich, oder? Was für eine Stempelfarbe hast Du denn verwendet?

    Einen schönen Abend und GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen

  5. Hallo Doris,
    klasse gemacht, bin begeistert.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,ich finde das eine klasse Idee von dir die Reste zu verwerten und was da raus gekommen ist sieht sehr edel aus,bei uns Bastlern gibt es ja eh kein Abfall,
    liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    das ist genial! Deine Karte ist wunderschön!
    LG, Lidia

    AntwortenLöschen