Stampin´Up!

7. Juli 2013

Schablonieren

 
wollte ich schon lange ausprobieren und da
ich mir vor einiger Zeit unter anderem eine Schablone in Postkartenoptik gekauft habe,
musste die jetzt natürlich ausprobiert werden.
 
 
 
 
Ich bin von dem Ergebnis ganz begeistert,
die Technik werde ich bestimmt öfter nutzen.
 
 
Eine neue Leserin hat sich eingetragen, wie schön.
 
Herzlich Willkommen liebe "helli", fühl Dich wohl
und viel Spaß beim Lesen und Stöbern.
 


Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    du darfst auch begeistert sein. Sieht wirklich toll aus - und edel.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja hammermäßig aus und stellt mich vor die Frage: Wie geht das? Ist das einfach ein Embossingfolder?!?

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  3. ui, ui, ui - das sieht aber toll aus , liebe Doris. Toll, dass es so viele Möglichkeiten gibt Papier zu veredlen.

    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    stolz kannst Du darauf sein, das sieht ja hammermäßig aus, bin echt begeisert von dem Ergebnis.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris,

    bin genauso begeistert wie du, die Karte sieht toll aus.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris!

    Auch wir sind hin und weg von dieser tollen Technik und Karte! GERNE mehr davon....

    Liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    das ist ja supi-dupi.
    Aber bitte lass mich nicht dumm sterben. Wie macht man das alles, und was ist das für eine Technik.
    Allein vom Band und der Briefmarke weiss ich, wie das Geld, der Rest ist mit ein Rätsel.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    das kann ich gut verstehen das du begeistert bist,deine Karte sieht sehr edel aus,
    liebe grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. auf Dein Ergebnis kannst Du echt stolz sein ,sieht echt super aus.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doris,
    die Karte ist klasse geworden! Das ist doch mal eine schöne Alternative zum Prägen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen