Stampin´Up!

10. August 2013

In der Regel

 
einmalig ist eine Hauseinweihung,
dafür habe ich dieses Kärtchen gemacht.
 
 
 
 
Liebe Lidia, vielen Dank für die Einladung, 
ich wünsche Euch alles Gute im neuen Haus.
 
Die Kinder müssen natürlich auch eine
Kleinigkeit bekommen,
 
 
 
 
dafür habe ich ein wenig Süßes eingenäht.
 


Kommentare:

  1. Die Karte ist ja so passend.
    Und die lieben leinen werden sich
    sicher ganz doll gefreut haben. Auf
    so eine Idee muss man erst einmal kommen.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Idee!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,

    die Karte ist der Knaller!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    da hast du aber eine schöne Einweihungskarte gewerkelt,der HG gefällt mir sehr gut,auch das du an die Kinder dabei gedacht hast finde ich sehr schön,die gehen ja oft leer aus...
    liebe grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,

    wunderschön die Karte. Umzugskarten braucht man selten und ich stehe da meist ein wenig auf dem Schlauch.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Doris,
    die Idee mit den süßen Häusern für die Jungs ist ja genial :-)
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen