Stampin´Up!

2. September 2013

Nachdem ich

meine Sommergrippe nun halbwegs überstanden
habe und das Kärtchen auch angekommen ist,
kann ich es jetzt auch Euch zeigen.
 
 
 
 
 
 
 
 
verwendet habe ich dafür das schöne Papier
und auch die Stempel von Alexandra Renke
und Stanzen von Memory Box.
 


Kommentare:

  1. Hallo Doris,

    das kann ich verstehen, dass Du mit dem Zeigen erst gewartet hast. die Karte ist ne Wucht, das Papier hast Du ja echt super in Szene gesetzt.
    LG und einen schönen Wochenstart wünscht
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doris,
    eine ganz zauberhafte hast Du da gewerkel.Ich wünsche Dir noch gute Besserung.

    LG Petra

    AntwortenLöschen

  3. Hallo Doris,
    eine tolle Glücks- Karte, sehr edel.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. Moin Doris,
    schön, daß es Dir wieder besser geht, und nun Dein Blog auch wieder gefüttert wird....es fehlte was...
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris,

    sehr schön und edel deine Karte. Weiterhin gute Besserung.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Karte, liebe Doris!!!! Das Glück lacht einem ja von allen Seiten entgegen.

    GLG und gute Besserung wünscht Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne Karte und Glück kann man ja immer gebrauchen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    ich war ein paa Tage nicht hier und habe nicht mitbekommen,
    dass du eine Sommergrippe hast. Weiterhin gute Besserung.
    Die Karte ist wirklich eine Wucht. sie muss viel Freude ausgelöst habe.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Doris,
    eine wunderschöne Karte hast Du da gebastelt trotz Grippe.Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und das Du schnell wieder auf die Beine kommst.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doris,

    schön, dass es Dir wieder besser geht. So eine Sommergrippe braucht man ja wohl auch überhaupt nicht.

    Das sind ja drei Karten auf einmal.... da hast Du Dich aber ins Zeug geworfen.

    Sie sieht einfach wunderschön aus, die Stanzen von memory box sind einfach einzigartig.

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte ist wunderschön geworden, ich mag die Stempel von Alexandra Renke auch sehr.

    Die Stanze, die ich für das Täschlein verwendet habe, hatte ich in den Niederlanden gekauft (weiß leider nicht mehr wo, da es schon länger her ist). Sie heißt "The crown" und ist von Martha Stewart, einfach mal bei google eingeben.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen