Stampin´Up!

2. Februar 2014

80.ter Geburtstag

 
Mein Papa hatte gestern seinen 80. Geburtstag,
um Ihn nicht zu überfordern war die Runde nicht
zu groß und es war auch nur eine Kaffeetafel. Mit
kleinsten Mitteln habe ich noch ganz schnell ein
wenig Deko vorbereitet, damit der Tisch auch ein
bisschen nach Feierlichkeit aussieht.
 
 
 
 
Seinen Platz habe ich mit dieser kleinen
Girlande gekennzeichnet
 
 
 
 
und auf jeden Teller kam eine gestempelte
Serviette und etwas Süßes.
 
 
 
 
Blumen durften natürlich nicht fehlen.
Ein paar Teelichter mit Washi aufgepimpt
kamen in die restlichen Gläser.
 
 
 
(Die Teller im Vordergrund haben noch
ein paar Milchmäuse bekommen.)
 
 
So sah es dann fast fertig aus und nachdem
dann auch noch Kuchen und Schnittchen auf
dem Tisch standen, sah es ganz einladend aus.
 


Kommentare:

  1. Na, da hattet Ihr bestimmt einen schönen Geburtstagskaffee!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, wie du deinem Vater den Geburtstag verschönert hast!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    das sieht ja wirklich einladend aus, da haben sich bestimmt alle über eine so tolle Tischdeko gefreut und Dein Papa ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,

    das hast Du es Deinem Vater aber sehr schön gemacht. Die Wimpelkette habe hat Deinem Vater bestimmt gut gefallen. Die schnelle Idee mit den Servietten werde ich mir merken.

    LG kati

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris,
    ja beim 80. will man nicht so viel Trubel mehr, sehr schöne Deko.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,
    ds ist aber eine liebe und nette Idee von dir. Da hat sich dein Vater sich bestimmt sehr gefreut. Wunderschön und sehr einladend geworden.
    LG, Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Doris,
    da hat sich dein Papa bestimmt sehr gefreut als er diesen wunderbaren Geburtstagstisch gesehen hast,du hast ihn mit so viel liebe gestaltet und die Feier war bestimmt wunderschön,
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen