Stampin´Up!

10. Juli 2014

Nettigkeiten und Frau Untermieterin

 
Endlich komme ich mal dazu, schon am letzten Wochenende
ist meine tolle Nettigkeit von der lieben Daniela hier
angekommen. Ich war ja völlig aus dem Häuschen,
schaut mal was Sie mir alles geschickt hat.
 
 
 
 
So viele schöne Dinge. Unter anderem einen
tollen rosigen Raumduft, mit entsprechender Deko.
 
 
 
 
Es ist nämlich eine von den wundervollen Rosen
darauf, die ich so bewundert habe.
 
 
 
 
Das tolle Häkelherz ist einfach der Knaller,
 ich liebe es. Es wird einen Ehrenplatz bekommen.
  
 
 
 
Abdrücke von dem schönen alten Stempelset
sind auch dabei und so schöne Embellies. Vielen,
vielen Dank liebe Daniela, Du hast mir wirklich
eine große Freude damit bereitet. Da ich mich so
sehr darüber gefreut habe, möchte ich auch so eine
Nettigkeiten-Runde starten. Wer Lust darauf hat
schreibt mir einfach ein ja in einen Kommentar.

Jetzt aber noch schnell zu meiner Untermieterin.
 
 
 
 
Bei der derzeitigen Witterung ist es mit dem
Biomüll mal wieder nicht so einfach, am Morgen
sah es doch ziemlich eklig aus. Die Maden kamen aus
der geschlossenen Mülltonne, ich hatte schon Angst,
dass die Tonne am Mittag vielleicht nicht mehr da ist :)

Meine Enkeltochter meinte dann gleich, das die Mama
ja die Babies damit füttern könnte und so war es auch.
Frau Untermieterin hat ein Schlaraffenland vor der Tür
und muss keine langen Wege für die Versorgung Ihrer
Brut machen. Mittags war keine Made mehr zu sehen. 
 
 
 
 
Leider habe ich Sie nicht mit vollem Schnabel
erwischt, Sie ist richtig fleißig am füttern. Dafür
das der Nachwuchs ja erst 1 Woche alt ist, sind es
jetzt schon ganz schöne Brocken geworden, kein
Wunder mit einem Schlaraffenland vor der Nase.
 

Kommentare:

  1. Tolle Nettigkeiten hast du bekommen. Das Häkelherz ist ja total schön!! Das ist doch super, dass deine Untermieterin Abhilfe in Sachen Maden schafft. Sehr umweltfreundlich :-))).

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Moin Doris,
    Deine Untermieter sind der Hit! Und "arbeiten" auch noch für Dich - supergenial!
    Und die Nettigkeiten sind wirklich sehr schön.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Na liebe Doris, das nenne ich doch eine tolle Symbiose! Beiden Seiten ist damit geholfen! Ich freue mich sehr, dass dir meine Nettigkeiten erfreut haben. LIebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    ich hatte Deinen Blog doch total aus den Augen verloren und habe Dich heute durch Zufall wieder entdeckt. Die Nettigkeiten von Daniela sind wirklich SPITZE; ich habe auch welche von ihr. Falls ich noch die Chance habe, würde ich mich über eine Nettigkeit von Dir freuen.
    Jetzt wünsche ich Dir einen guten Start in die kommende Woche.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin
    PS: veilleicht schaust Du auch mal bei mir vorbei!

    AntwortenLöschen