Stampin´Up!

4. August 2014

Makro Montag # 65

 
Nachdem wir im Büro morgens plötzlich im Dunkeln
saßen und geklärt war, dass das Problem nicht bei uns
lag, habe ich mir schnell die Kamera geschnappt und
bin aufs Gelände gegangen. Ziel waren eigentlich die
Fuchsien, aber man muss ja auch mal Glück haben.
Viel Fuchsie sieht man jetzt also nicht :)
 
 
 
 
 
 
Diese ausgeblühte Rose ist mir auch noch begegnet.
 
 
 
 
Verlinkt werden die Bilder wieder zu Steffi,
schaut doch einfach mal vorbei.
 


Kommentare:

  1. Schöne Makros...da hat die Dunkelheit sich gelohnt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,

    ich bin immer wieder faziniert, was Du für schöne Fotos machst. Mit meiner alten Möhre geht soetwas leider nicht. Was hast Du für eine Kamera?
    GLG Conny
    P.S. bin gespannt auf Deine weiteren Werke vom WS bei Annika

    AntwortenLöschen
  3. Na gut, dass es dunkel war!! Krasses Tier! Man sollte viel öfter so genau hinschauen!!
    Tolle Bilder!
    Viele Grüße
    Juliespunkt

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe sie ja diese kleinen Schwebfliegen mit ihren riesigen Augen!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist das ein cooles Makro - toll!!
    LG Josi

    AntwortenLöschen