Stampin´Up!

23. August 2014

Mal wieder,

 
was liegt rum. Die Farbe für den Hintergrund
hatte ich schon im Kopf, mehr allerdings nicht.
Dann lag diese rote Negativausstanzung schon
so lange hier herum und heute sprang sie mich
einfach an. Auch die ausgestanzten Herzen waren
schon vorhanden und der Schriftzug ist auch noch
vom letzten Workshop übrig gewesen. Ich brauchte
also nur noch eine Prägung und dann alles verbinden.
 
 
 
 
 
So einfach kann es manchmal sein.
 
So jetzt geht noch ein herzliches Willkommen an die
liebe Elke, schön das Du Dich auch bei mir eingetragen
hast, ich freue mich sehr. Fühl Dich wohl hier und
vielleicht lässt Du ja auch mal einen Kommentar hier.
 


Kommentare:

  1. Ja, liebe Doris,
    das MANCHMAL gehört wirklich unterstrichen. Eine schöne Karte!
    Liebe WE-Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,
    wunderschöne Karte, das Motiv hat was.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,

    du hast so recht, manchmal kann es so einfach sein! Deine Karte gefällt mir ausgesprochen gut.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    die Karte find eich wunderschööön..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Super schön ist sie geworden, die Stanzteile machen sich super gut!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Nicht viel, aber dafür das wichtigste drauf und zusammen ganz wunderbar. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    ja manche Dinge brauchen etwas länger...
    Macht aber nix!
    Eine wunderschöne Karte! Mir gefällt sie!
    Hab einen schönen Sonntag noch *gg
    Wir sehen (lesen) uns Morgen!
    Bis denne
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris! Klasse, was da entstanden ist. Da bekommt man gleich Lust, mal zu gucken, was man noch so liegen hat.... Die Herzen gefallen mir besonders und der Schriftzug ist auch echt toll. LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Ist doch super, wenn man das, was "so rum liegt" so schön verarbeitet.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen