Stampin´Up!

8. September 2014

Makro Montag #70

 
Es gibt wieder ein paar Fotos. Die Ausbeute war nicht,
wie ich sie gern gehabt hätte. Die Käfer, Spinnen und
Spinnweben wollten einfach nicht, kein einziges scharfes
Foto, dabei sah es auf dem Display ganz gut aus.
 
 
 
 
Die Nacktschnecke habe ich schon vor einigen
Tagen abgelichtet, ich war ganz fasziniert. So genau
habe ich die Tierchen wohl noch nie betrachtet. Dieses
Loch, scheinbar zum atmen, ist mir noch nie aufgefallen.
 
 
 
Herbstaster
 
 
 
Das ist für mich Unkraut, den Namen kenne ich nicht,
aber so doch auch ganz schön anzusehen. 
 
 
 
Sonnenblume
 
 
 
Brombeere
 
 
Die Bilder werden wieder bei Steffi verlinkt,
schaut einfach mal bei ihr vorbei.
 


Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    wunderschöne Naturaufnahmen.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Doris,
    nicht traurig sein! Du wirst sie noch treffen! Bestimmt! Ich wollte auch letzte Woche raus in die Pilze und siehe ich konnte nicht. Deine Fotos sind doch super schön! Und die Schnegge sieht wirklich cool aus mit ihrem Loch!
    Mach weiter so, gib nicht auf!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    ich bin jedes Mal ganz hin und weg von diesen Superaufnahmen.Aber: mit der Schnecke hätte ich etwas anderes gemacht als ein tolles Foto: die Burschen haben meine Buchshecke zum Fressen gern, dementsprechend sieht die leider auch aus.
    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  4. IGITT! ..war meine erste Reaktion auf die Nacktschnecke, und das mysteriöse "Loch" macht es nicht unbedingt besser. Aber all die anderen Fotos gefallen mir dafür umso besser!!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris!

    Ich muss gestehen, dass ich die Nacktschnecke auch etwas ekelig finde. Bei mir liegt das aber daran, dass ich mal so eine 'arme, arme Schnecke' nach draußen getragen habe, die sich in unser Wohnzimmer verirrt hatte, als die Tür offen stand. Danach bekam ich echt ganz schlecht den Schleim von meinen Fingern, trotz viiiiiel Seife! Daher finde ich 'igitt' eine recht treffende Bezeichnung. ;-) Aber die Aufnahme ist toll, genau wie die folgenden Bilder. Die Sonnenblume, die schon etwas welk ist, sieht wirklich toll aus und die Brombeere erst! Super!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ein interessanter Einblick in eine Nacktschnecke. Was man bei einem Macro so alles lernen kann ...
    LG sigrid

    AntwortenLöschen