Stampin´Up!

21. Dezember 2014

Markt zum Letzten

 
Als letztes Projekt für den Markt hatte ich
noch ein paar Cookies aufgehübscht, gesehen
hatte ich die hier und
 
 
 
 
nochmal eine ganze Palette davon.
 
 
 
 
Da die Veranstaltung bei uns im Dorf stattgefunden
hat, gab es auch noch etwas für das Kuchenbuffet.
 
 
 
 
Käsekuchen mit Baiserhaube, so lecker.
Seht Ihr die karamellisierten Tropfen, mmmhhh.
 
 
 
 
Der Kuchen war auch ratzfatz ausverkauft.
Ich hatte mir zum Testen wohlweislich schon
bevor er angeboten wurde ein Stück geben lassen.
 


Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Idee mit der Cookie - Aufhübschung, macht sehr viel her....na und das der Kuchen, dass der schnell weg war, kann ich gut verstehen, der sieht ja so lecker aus....und die Tropfen einfach herrlich.

    Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen schaut aber auch lecker aus!!!

    Und die Cookies hast du toll verpackt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Kuchen sieht sooo lecker aus! Ich sende dir viele Grüße und geniesse den Sonntag noch, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee mit den Cookies und hmmm. Das sieht lecker aus.
    Ich wünsche Dir einen ruhigen 4ten Adventsonntag.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Und der war superlecker: mmmhhh!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Den Cookie habe ich heute auch verschenkt. Das kam super an.
    Eine supertolle Geschenkidee... Und sooo lecker!

    Liebe Grüße und eine große Portion LIBellenZAUBER!

    AntwortenLöschen