Stampin´Up!

7. Dezember 2014

Nikolaus

 
Da ich  nicht so recht wusste, was ich meiner
Enkeltochter in den Stiefel stecken sollte, bin ich
in unserem hiesigen Spielzeugladen gewesen.
Es war nicht einfach, aber ich bin dann doch fündig
geworden. Süßigkeiten gab es also keine, davon ist
sowieso immer mehr als genug vorhanden.
 
 
 
 
Eingepackt habe ich es in SU-Packpapier und mit
Washitape verschlossen. Ein kleiner Anhänger kam
noch dran und fertig. Da sie ja erst 6 Jahre alt ist, wird
die Verpackung sowieso schnell zerrissen, der Inhalt
ist schließlich wichtiger. Den Inhalt zeige ich Euch
natürlich auch. Ich bin schon gespannt was daraus wird.
 
 
 
 Klickt die Bilder einfach an, dann könnt Ihr besser sehen worum es geht.
 
 
 
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent
 


Kommentare:

  1. Ich finde es klasse, dass du ihr etwas Kreatives geschenkt hast! Und ganz toll verpackt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow - was es alles gibt?!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doris,
    da wird sich deine Enkelmaus aber freuen,ihr beide habt ja schon öfters zusammen gebastelt und ich finde auch Süßigkeiten bekommen sie ja schon genug,hab einen schönen Start in die neue Woche .Danke auch für deinen lieben Kommentar,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen