Stampin´Up!

15. Dezember 2014

Mond und Sterne

 
Spät bin ich heute dran, der Markt ist überstanden.
 So richtig zufrieden bin ich nicht, es war aber auch nicht
wirklich schlecht. Für nächstes Jahr suche ich mir auf jeden
Fall einen größeren Ort und auch nicht erst am 3. Advent,
dass ist einfach viel zu spät. Ein paar meiner Projekte muss
ich Euch noch zeigen. In dieser Packung stecken die
hauchdünnen Täfelchen von Lindt, so lecker.
 
 
 
 
Ich sage auch wieder herzlichen Dank für Eure
Besuche und lieben Kommentare, ich freue mich
täglich sehr darüber, so macht es einfach Spaß.
 


Kommentare:

  1. Hallo Doris,

    schönes Kärtchen. Ja, für Weihnachtskarten ist es bald etwas spät.
    Jetzt kann man schon an Frühling denken. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja - ich bin auch nicht recht zufrieden. Doch wirklich schön waren die interessierten Reaktionen, als die Sprache auf die Möglichkeit von Workshopbesuchen kam. Auf jeden Fall war es schön, nicht allein am Stand zu stehen, und unsere beiden verschiedenen Farbschemas anbieten zu können. Deine Verpackung ist superschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Doris, ich mag die Sternchen als Girlande sehr! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Doris!

    Das sieht wunderschön aus. Ich bin ja ohnehin eine Glitzertante, also könntest Du mit dem Geschenk voll bei mir landen. Da wird sich jemand sehr freuen.

    Liebe Grüße, Ellen.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wundervolle Verpackung, der Glitzer ist ein echter Execatcher.

    Ja, man lernt mit jedem Markt hinzu, suche dir einfach einen Markt Ende November, da suchen die Leute alle noch Geschenke ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Verpackung. Irgendwie waren die Märkte dieses Jahr alle nicht ganz so toll ... Und danke auch für Deine lieben Wünsche.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen