Stampin´Up!

27. April 2015

Makro-Montag #98

 
Es ist Montag, das heißt es gibt Fotos.
 
Bevor sie verblüht ist, habe ich noch schnell
ein paar Aufnahmen von der Felsenbirne gemacht.
Ich liebe ja diese Jahreszeit, leider ist die Blütezeit
der einzelnen Bäume immer viel zu schnell vorbei.
 
 
(zum Vergrößern einfach auf die Fotos klicken)

 
 
Meine Williams Christ Birne blüht auch gerade.
Sie steht zwar im Spalier, aber auch wenn nur ein
Bruchteil dieser Blütenpracht zu Früchten wird,
hat sie echt schwer zu tragen.
 
 
 
 
Das sind nun also die letzten Bilder die zu Steffi
gehen, schaut unbedingt nochmal bei Ihr vorbei.
 
So ist das Leben, Dinge verändern sich. Ab
nächster Woche hat Steffi den Makro-Montag
an Britta abgegeben, ich bin sicher Sie ist eine
würdige Nachfolgerin und obwohl ein Auge tränt,
gibt es deshalb auch ein lachendes Auge.
 


Kommentare:

  1. Wieder tolle Makros!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Doris für diese wundervollen Fotos, die wieder sehr lebendig wirken...

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    am Sonntag als ich mein Likör hochgeladen habe, mußte ich daran denken, morgen ist wieder Makrotag... inzwischen freu ich mich immer deine Bolder zu bewundern - auch wenn Montag nicht gerade mein Lieblingstag ist!
    Liebe Grüße
    Petra
    Also geht es dann jetzt Montags noch zu Britta ;)!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,

    was für schöne Makros! Ich danke dir für deine lieben Worte - nicht nur heute. Ich finde es super, dass du so viel Freude an der Makrofotografie gefunden hat - wir treffen und wieder bei Britta!
    Liebe Grüße und auf bald, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch, Doris!
    Besonders gut gefällt mir das letzte Bild mit dem Käferchen.

    Ich hoffe, bei Dir scheint heute auch so toll die Sonne?!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen