Stampin´Up!

16. August 2015

One Layer

 
Einfach mal drauflos und das ist rausgekommen. 
Gematscht, schabloniert und gestempelt.
 
 
 
 
Die Qualität der hochgeladenen Bilder
regt mich gerade wieder auf. Hat jemand
eine Idee warum die Qualität beim hochladen
seit Wochen so schlecht ist. Muss ich
irgendwelche Einstellungen ändern, ratlos.
 


Kommentare:

  1. Sehr edel liebe Doris,
    ganz toll.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Gut gematscht!!! Gefällt mir sehr, herzlichst Eva

    AntwortenLöschen
  3. Und ein tolles Ergebnis. Sieht klasse aus. Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris!

    Klasse, eine tolle Karte!
    Nicht schlimm, dass die Bilder manchmal nicht so scharf sind- man erkennt Deine hübschen Werke trotzdem und es geht ja vielen so. Ich hab zum Beispiel auch einfach nicht so eine supergute Kamera, aber es ist ja auch ein Hobby und da, denke ich, kann man auch mal ein Auge zudrücken und sich einfach freuen, daß der Andere sich die Mühe macht und uns seine Werke zeigt.
    Oder?

    Liebe Grüße schickt Dir Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    tolle Karte,
    deine Frage ist gut, habe das Problem nicht,
    verkleinerst du deine Bilder? Wenn ja versuch doch einfach mal die Größe der Bilder nicht auf so ein kleines Format zu reduzieren - klar im Blog schon auf Klein - ich meine die Größe des Jepg das du hochlädst. Nehme immer 1000 - habe aber schon festgestellt je größer desto besser und Speicherplatz hast du ja eigentlich genug.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Doris,

    supi! Da hast Du wunderschön gematscht, sieht echt spitze aus.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Moin Doris,
    ich habe mir mal deine Daten zur Karte angeschaut. Und eihgentlich ist da alles OK. Größe und DPI reichen für Karten. Leider liegt es in der Natur der Kameras das sie Weiss, nicht als weiss ablichten. Dazu müsstest du das Flüsterweis im Tageslicht Fotografieren und dann dieses Foto deiner Kamera sagen, das sie dein *eigenes* bild für den Wissabglcih benutzen soll. Das setzt habe Voraus, das du deine Karten am besten immer am gelcihen Ot Fotografierst. So habe ich das damals bei meinen Karten gemacht. Das Google die Blder verändert ahbe ich nicht gemerkt bisher.
    Sie werden nur einwenig heller... Bei deinem Foto ist dr HG kritisch, denn dort ist der meiste Kontrast und darauf versucht die Kamera sich anzupassen.
    Deine Karte finde ich richtig schön, klasse wie die Gänse aus der Luftperspektive über die Seen und Felder fliegt!
    Ja und das tun sie auch gerade... der Sommer geht.
    Sehen wir uns gleich?
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen