Stampin´Up!

11. August 2016

Zurück aus der Sonne

 
und bei der deutschen Kälte schon fast
festgefroren. Wer hat den Sommer geklaut?
 
Im ausgelagerten Bundesland musste natürlich
wenigsten ein Markt besucht werden. Es gab
viele tolle Sachen, unter anderem  wunderbares
Basilikum. Ein Makro ist es ja nicht geworden,
aber eine Nahaufnahme ist ja auch schön.
 
 
 
 
Verlinkt wird noch schnell zu
Ms. Figino zum Thema
"Heilkräuter/-pflanzen"
 

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    so kalt war es doch gar nicht. Aber am Dienstag sind die Leute tatsächlich fast schon mit dem Wintermantel rumgelaufen. Da frage ich mich immer, was ziehen die im Winter an.

    Also trotz allem bin ich immer kurzärmelig auf dem Rad gesessen und heute wars mir schon wieder zu warm.

    Heilkräuter, ohhh, da hätte ich aber wirklich ne Menge anzubieten. ABer überall kann man nicht mitmachen.

    Dir einen schönen Abend
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    du hast völlig Recht, wo bleibt der Sommer :)
    Die Zucchini und die Kräuter super schön! Was hast du daraus gezaubert?
    Liebe Grüße und schön warm im Zwiebellook anziehen sonst hat man doch recht schnell wieder eine Grippe
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du wieder da bist...ja hier waren es gestern morgen auch lauschige 9 Grad...vom Dauerherbst direkt in den Winter ;0).
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Doris,
    Du bist also wieder daheeme - wie schön, nur leider in diese kalten Tage heimgekehrt. Ich hoffe auch sehr, dass es schnell wieder sehr viel wärmer wird, und bin schon sehr gespannt auf Deinen "Reisebericht".
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    ja, das frag ich mich auch,
    wer hat ihn geklaut,
    wo ist er der Sommer????
    6 Grad Nacht Temperaturen, das ist nun wirklich kein Sommer....
    Aber nun gut, wir können es nicht ändern.
    Da tut dein schönes Basilikum richtig gut, es duftet zumindest nach Sommer. :-)
    Ich wünsche dir viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. hm, Basilikum liebe ich , ich meine den Duft Deines Basilikums bis hierher zu verspüren ! Ja, heuer sind die Temperaturen nicht gerade sommerlich, gestern abend war es hier so kalt ,ich habe meinen Winterschlafanzu rausgeholt. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, herzlichst Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris!

    Ein sehr hübsches Bild. Da bekommt man gleich Appetit. Ich würde damit spontan Mozarella-Tomate machen. Mit einem Klecks Pesto....oder aber auch Pesto zu Spaghetti.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen