Stampin´Up!

30. Oktober 2016

Einkäufe

 
wollen getestet werden. Ist der kleine Fuchs
nicht zuckersüß. Ich konnte nicht anders, die
Flügel lagen noch auf dem Tisch.
 
 
 
 
Habt einen wunderschönen Sonntag.
 


Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    der kleine Kerl ist ja total süß, da kann ich dir nur zustimmen !!! Ein hübsches Kärtchen !!!
    Ganz liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  2. Uih, ein geflügelter Fuchs oder ein fuchsiger Engel. Eine witzige Idee! Ich bin ja ein ausgesprochener Renke-Fan, aber mit den Tierchen habe ich so meine Schwierigkeiten. Auch mit der SU-Fuchsstanze schließe ich einfach keine Freundschaft.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    wenn man ihn als den Fuchs vom kleinen Prinz sieht dann passt das auf jeden Fall super gut :)
    Ich finde sie toll!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist dir wieder super gut gelungen, sieht klasse aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Also Doris,
    der Fuchs ist ja wirklich zuckersüß.
    Ich bin sowas von begeistert.

    Ganz liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,
    das ist ja eine "fuchsige" Karte:)), der sieht ja wirklich niedlich aus.
    Tolle Kombi und die kleinen Flügel erst.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Eine soooo gelungenen Kombi von Fuchs und Flügel, einfach göttlich! Sei lieb gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Doris!

    Das ist ja mal eine süße Idee!
    Der Fuchs macht sich ja niedlich mit den Flügeln.
    Und ihn in den Kreis zu setzen, ist auch eine gute Idee. Das gibt der Karte den letzten Schliff.

    LG Ellen

    AntwortenLöschen