Stampin´Up!

4. Februar 2017

Teuflisch

 
geht es heute bei mir zu, ist der kleine Kerl
nicht herzallerliebst? Wurde ja auch mal wieder
Zeit für ein bisschen Papier, aber was will man
tun. Den halben Januar habe ich mit dem blöden
Jetlag rumgemacht und kaum war der überstanden
haben mich die Viren aufs Kreuz gelegt. Jetzt kann
das Jahr hoffentlich gesund und munter weitergehen.
 
 
 


 
 
Im Hintergrund habe ich einen Textstempel klar
embossed, der ließ sich leider nicht so gut ablichten.
 



Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    erstmal gute Besserung!
    Die Karte ist ja sowas von gut! Haben wir den kleinen Teufel nicht alle in uns? Ich auf jeden Fall :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich zu hören, dass du wieder fit bist...

    Ein schönes Kärtchen zeigst du uns huete.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Doris,
    wow, das Teufelchen ist ja der Hammer; bin begeistert!
    Mit den "Viren" ist das heuer so eine Sache; ich war auch gut drei Wochen im wörtlichen Sinne "flach gelegen". So hatte es mich noch nie erwischt; aaaaber Unkraut vergeht nicht! Stimmt's?
    Ich wünsche Dir alles Gute
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. "Teuflisch gut" deine Karte, liebe Doris.

    Alles Liebe, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Praktisch, das Du alles schon im Januar erledigt hast ... *zwinker*. Der Teufel steckt eben überall und ganz wunderbar auf Deiner Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris!

    Eine klasse Karte!
    Der Teifel ist spitze- es muss ja nicht immer so brav sein!
    Ich hoffe, es geht Dir besser und Du bist nun wieder voller Tatendrang und kannst Dich dem widmen, was Dir Spaß macht!

    Liebe Grüße von Ellen ✨

    AntwortenLöschen